Books, Challenges

Challenge: Kampf der Verlage

Rica hat in ihrer fantastischen Bücherwelt für 2014 zum Kampf der Verlage aufgerufen. Da ich mich mit den Verlagen hinter den Bücher bisher eher weniger beschäftigt habe, ist dies doch ein netter Anreiz, dies vielleicht einmal zu tun. Ich hatte bisher keine Präferenz irgendeinem Verlag gegenüber. Ich nehme allerdings ohne all zu großen Ehrgeiz teil. Man muss ja keinen Zwang draus machen und trägt eben ab und zu die Bücher ein, die man ohnehin während des Jahres lesen wollte und liest. Aber vielleicht entdeckt man ja beim Challenge-Stöbern das ein oder andere Schätzchen, auf das man sonst niemals gestoßen wäre 😉

Ricas Regeln
• Ich gebe 12 Verlage vor, von denen bis Ende des Jahres jeweils 5 Bücher gelesen und rezensiert werden müssen.
• Pro rezensiertes Buch gibt es einen Punkt.
• Hat man die 5 Bücher voll gibt es 5 Extrapunkte.
• Jedes weitere gelesene Buch gibt 2 Punkte.
• Wer die meisten Punkte hat, gewinnt.
• Haben mehrere Teilnehmer dieselbe Punktzahl, wird ausgelost.
• Die Challenge startet am 01.01.2014 und endet am 31.12.2014.

• Wenn Ihr insgesamt 12 Bücher von den o. g. Verlagen gelesen habt, dürft Ihr auch mit den folgenden Verlagen Punkte sammeln. Dabei ist es mir egal, ob Ihr aus jedem Verlag 1, aus der Hälfte 2 oder anders die 12 Bücher zusammen bekommt. Da diese allerdings nicht zur ursprünglichen Idee gehören, bringen diese auch nur die Hälfte der Punkte ein. Ich hoffe, damit habe ich jetzt alle glücklich gemacht! 😀

Challenge Achievement

nicht kursiv = geplant
kursiv = (derzeit) gelesen

1. Arena [-/5]

Extrabücher:

2. Bastei Lübbe / Baumhaus / Boje [3/5] 3 Punkte
– Sebastian Fitzek – Noah
– Stephen King – Shining
– Stephen King – Doctor Sleep
– Kai Meyer – Dschinnland (Die Sturmkönige #1)
– Kai Meyer – Wunschkrieg (Die Sturmkönige #2)

Extrabücher:
– Kai Meyer – Glutsand (Die Sturmkönige #3)
– Katie Kacvinsky – Die Rebellion der Maddie Freeman (Maddie #1)
– Bernhard Hoecker & Tobias Zimmermann – Am schönsten Arsch der Welt: Bekenntnisse eines Neuseelandreisenden
– Philipp Möller – Isch geh Schulhof: Unerhörtes aus dem Alltag eines Grundschullehrers

3. cbt / cbj [5/5] 10 Punkte
– Jonathan Stroud – Das Amulett von Samarkand (Bartimäus #1)
– Jonathan Stroud – Das Auge des Golem (Bartimäus #2)
– Jonathan Stroud – Die Pforte des Magiers (Bartimäus #3)
– Trudi Canavan – Priester (Das Zeitalter der Fünf #1)
– Damian Dibben – Jake Djones und die Hüter der Zeit (Jake Djones #1)

Extrabücher:
– Trudi Canavan – Magier (Das Zeitalter der Fünf #2)
– Trudi Canavan – Götter (Das Zeitalter der Fünf #3)
– Jonathan Stroud – Der Ring des Salomo (Bartimäus #4)
– Veronica Roth – Die Bestimmung (Die Bestimmung #1)
– Veronica Roth – Tödliche Wahrheit (Die Bestimmung #2)
– Veronica Roth – Letzte Entscheidung (Die Bestimmung #3)
– Markus Zusak – Die Bücherdiebin

4. Carlsen / Chickenhouse / Impress [5/5] 10 Punkte
Leigh Bardugo – Grischa: Goldene Flammen
Kai Meyer – Asche und Phönix
Kai Meyer – Die fließende Königin (Merle #1)
Kai Meyer – Das steinerne Licht (Merle #2)
Kai Meyer – Das gläserne Wort (Merle #3)

Extrabücher: [5] + 10 Punkte
– Lauren Oliver – Delirium (Amor #1)
– Lauren Oliver – Pandemonium (Amor #2)
– Lauren Oliver – Requiem (Amor #3)
– Kai Meyer – Phantasmen
– Joanne K. Rowling – Die Märchen von Beedle dem Barden
– Philip Pullman – Das magische Messer (His Dark Materials #2)
– Philip Pullman – Das Bernstein-Teleskop (His Dark Materials #3)
– James Dashner – Im Labyrinth (Die Auserwählten #1)

5. dtv [5/5] 10 Punkte
– Rita Falk – Winterkartoffelknödel (Eberhofers 1. Fall)
– Rita Falk – Dampfnudelblues (Eberhofers 2. Fall)
– Rita Falk – Schweinskopf al dente (Eberhofers 3. Fall)
– Rita Falk – Grießknockerlaffäre (Eberhofers 4. Fall)
– Rita Falk – Sauerkrautkoma (Eberhofers 5. Fall)

Extrabücher:
– Henning Mankell – Wallander Krimis

6. Egmont Ink / Lyx
– Ilsa J. Bick – Brennendes Herz (Ashes #1)
– Ilsa J. Bick – Tödliche Schatten (Ashes #2)
– Ilsa J. Bick – Ruhelose Seelen (Ashes #3)
– Ilsa J. Bick – Pechschwarzer Mond (Ashes #4)

Extrabücher:

7. Fischer (FJB, Sauerländer etc.) [5/5] 10 Punkte
Laini Taylor – Daughter of Smoke and Bone (Zwischen den Welten #1)
– Laini Taylor – Days of Blood and Starlight (Zwischen den Welten #2)
– David Levithan – Letztendlich sind wir den Universum egal
– Kiera Cass – Selection (Selection #1)
– Kiera Cass – Die Elite (Selection #2)

Extrabücher: [5] + 10 Punkte
– Ally Condie – Die Ankunft (Cassia und Ky #3)
– Graeme Simsion – Das Rosie-Projekt
– Kerstin Gier – Silber: Das erste Buch der Träume
– Kerstin Gier – Silber: Das zweite Buch der Träume
– Kathrin Bauerfeind – Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag
– Peter Prange – Der Kinderpapst

8. Goldmann / Page & Turner [1/5] 1 Punkt
Wladimir Kaminer – Mein deutsches Dschungelbuch
– Julie Powell – Julie und Julia

Extrabücher:

9. Heyne / Heyne fliegt [5/5] 10 Punkte
Julie Kagawa – Sommernacht (Plötzlich Fee #1)
Julie Kagawa – Winternacht (Plötzlich Fee #2)
Julie Kagawa – Herbstnacht (Plötzlich Fee #3)
Julie Kagawa – Frühlingsnacht (Plötzlich Fee #4)
Julie Kagawa – Das Erbe der Feen (Plötzlich Prinz #1)

Extrabücher: [5] + 10 Punkte
– Thomas Harris –  Roter Drache
– Thomas Harris –  Das Schweigen der Lämmer
– Thomas Harris –  Hannibal
– Thomas Harris –  Hannibal rising
– Annette Curtis Klause – Blood and Chocolate
– Julie Kagawa – Das Geheimnis von Nimmernie (Plötzlich Fee #5)
– J. R. Ward – Black Dagger #1 – Nachtjagd
– J. R. Ward – Black Dagger #2 – Blutopfer

10. Loewe / Script 5 [1/5] 1 Punkt
– Marie Lu – Fallender Himmel (Legend #1)

Extrabücher:

11. Mira Taschenbuch / Darkiss

Extrabücher:

12. Piper / Ivi [5/5] 10 Punkte
Terry Pratchett – Dunkle Halunken
Kai Meyer – Arkadien erwacht (Arkadien #1)
Kai Meyer – Arkadien brennt (Arkadien #2)
Kai Meyer – Arkadien fällt (Arkadien #3)
– Dan Wells – Aufbruch (Partials #1)

Extrabücher: [1] + 2 Punkte
– Dan Wells – Fragmente (Partials #2)
– Kristen Simmons – Artikel 5 (Artikel 5 #1)
– Kristen Simmons – Gesetz der Rache (Artikel 5 #2)
– Terry Pratchett – Die Gelehrten der Scheibenwelt (Die Wissenschaft der Scheibenwelt #1)
– Terry Pratchett – Die Philosophen der Rundwelt (Die Wissenschaft der Scheibenwelt #2)
– Terry Pratchett – Darwin und die Götter der Scheibenwelt (Die Wissenschaft der Scheibenwelt #3)
– Terry Pratchett – Das Jüngste Gericht (Die Wissenschaft der Scheibenwelt #4)
– Hugh Howey – Silo


BONUSVERLAGE

1. ArsEdition / Bloomoon
– Allen Zadoff – Boy Nobody

2. Blanvalet / Limes / Penhaligon [6] + 3 Punkte
Damian Dibben – Jake Djones: In der Arena des Todes (Jake Djones #2)
Gavin Extence – Das unerhörte Leben des Alex Woods oder Warum das Universum keinen Plan hat
– Marc Elsberg – Blackout: Morgen ist es zu spät
– Marc Elsberg – ZERO: Sie wissen, was du tust
– Joelle Charbonneau – Die Auslese: Nur die Besten überleben
– Gayle Forman – If I Stay (Wenn ich bleibe)
– Trudi Canavan – Sonea: Die Heilerin

3. Coppenrath

4. Dressler / Oetinger [4] + 2 Punkte
Beth Revis – Godspeed: Die Reise beginnt
– Suzanne Collins – Tödliche Spiele (Die Tribute von Panem #1)
– Suzanne Collins – Gefährliche Liebe (Die Tribute von Panem #2)
– Suzanne Collins – Flammender Zorn (Die Tribute von Panem #3)
– Astrid Lindgren – Die Brüder Löwenherz

5. Droemer Knaur [4] + 2 Punkte
Sebastian Fitzek – Der Augenjäger
– Sebastian Fitzek – Das Kind
– Sebastian Fitzek – Der Nachtwandler
Sebastian Fitzek/Michael Tsokos – Abgeschnitten
Thomas Finn – Schwarze Tränen

6. Planet Girl / Thienemann

7. Rowohlt / rororo [4] + 2 Punkte
David Safier – 28 Tage lang
David Safier – Plötzlich Shakespeare
David Safier – Mieses Karma
– Simon Beckett – Verwesung
– Horst Evers – Vom Mentalen her quasi Weltmeister
– Carina Bartsch – Kirschroter Sommer
– Carina Bartsch – Türkisgrüner Winter
– Cormac McCarthy – Die Straße

 

Reguläre Punkte: 35 (Zwischenstand)
Extrapunkte: 62 (Zwischenstand)
Bonuspunkte: 9,5 (Zwischenstand)
Gewinnerverlag:
Verliererverlag:
Insgesamte Endpunktzahl: 106,5 (Zwischenstand)

Advertisements

3 thoughts on “Challenge: Kampf der Verlage”

      1. XD Tatsächlich ist mir gar nicht so aufgefallen… Ja doch das könnte eng werden glaub ich^^ Das sind ja, unabhängig von den Verlagen, schon 60 Bücher im Jahr. 😀 Ich lass mich mal überraschen 😉

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s