Books, Rezension

[REZENSION] Kerstin Gier – Smaragdgrün

Was tut man, wenn einem das Herz gebrochen wurde? Richtig, man telefoniert mit der besten Freundin, isst Schokolade und suhlt sich wochenlang im Unglück. Dumm nur, dass Gwendolyn, Zeitreisende wider Willen, ihre Energie für ganz andere Dinge braucht: zum Überleben zum Beispiel. Denn die Fäden, die der Graf von Saint Germain in der Vergangenheit gesponnen… Weiterlesen [REZENSION] Kerstin Gier – Smaragdgrün

Advertisements
Books, Rezension

[REZENSION] Kerstin Gier – Saphirblau

Frisch verliebt in die Vergangenheit, das ist vielleicht keine gute Idee. Das zumindest findet Gwendolyn, 16 Jahre alt, frisch gebackene Zeitreisende. Schließlich haben sie und Gideon ganz andere Probleme. Zum Beispiel die Welt zu retten. Oder Menuett tanzen zu lernen. (Beides nicht wirklich einfach!) Als Gideon dann auch noch anfängt, sich völlig rätselhaft zu benehmen,… Weiterlesen [REZENSION] Kerstin Gier – Saphirblau

Books, Rezension

[REZENSION] Leon Morell – Der Sixtinische Himmel

  Der große historische Roman über den bedeutendsten Künstler der Renaissance: Michelangelo Italien, Anfang des 16. Jahrhunderts. Der junge Aurelio kommt nach Rom, um dort beim größten Bildhauer seiner Zeit in die Lehre zu gehen: Michelangelo Buonarroti. Gerade hat der Papst diesen gegen seinen Willen mit einem Deckenfresko für die Sixtinische Kapelle beauftragt. Missmutig macht… Weiterlesen [REZENSION] Leon Morell – Der Sixtinische Himmel

Books, Rezension

[REZENSION] Kerstin Gier – Rubinrot

  „Manchmal ist es ein echtes Kreuz in einer Familie zu leben, die jede Menge Geheimnisse hat. Der Überzeugung ist zumindest die 16-jährige Gwendolyn. Bis sie sich eines Tages aus heiterem Himmel im London um die letzte Jahrhundertwende wiederfindet. UNd ihr klar wird, dass ausgerechnet sie das allergrößte Geheimnis ihrer Familie ist. Was ihr dagegen… Weiterlesen [REZENSION] Kerstin Gier – Rubinrot